Gemeinnützigkeit bestätigt

Der Vorstand Theaterstiftung hat in seiner Sitzung am 15. Mai über die Stiftungsarbeit im Jahr 2017 beraten und die Weichen für das laufende Jahr gestellt.

Insgesamt konnte die Stiftung im vergangenen Jahr ein Fördervolumen mehr als 40.000 Euro bereitstellen. Schwerpunkte waren dabei tanzmainz und das Jugend-/Kindertheater  justmainz.

Der Stiftungsvorstand hat dem von Hauck-Kollegen, Steuerberater – Vereidigte Buchprüfer, Mainz erstellten  Einnahme- Ausgaberechnung 2017 einstimmig zugestimmt.

Erfreulich ist auch, daß das Finanzamt Mainz-Mitte  mit Schreiben vom 19. Juni 2018 der Stiftung Mainzer Theaterkultur wiederum einen Freistellungsbescheid  zur Körperschaftssteuer – hier für 2015 bis 2017-  erteilt hat.

Die Stiftung ist damit berechtigt, weiterhin  Zuwendungsbestätigungen zur steuerlichen Berücksichtigung bei den jeweiligen Spendern auszustellen.