Konzert zum Neuen Jahr 2017

 

„Wintermärchen“ wird das Leitmotiv des  traditionellen Mainzer Neujahrskonzert  zugunsten der Stiftung Mainzer Theaterkultur am Sonntag, 8. Januar 2017, 19 Uhr im Großen Haus sein.

Mit Werken u. a. von Frederick Delius, Alexander Glasunow, Karl Goldmark, Edvard Grieg Wilhelm Stennammar und der Strauß-Dynastie unter Leitung von Generalmusikdirektor Hermann Bäumer wird es einen  beschwingter Jahresauftakt mit humorvoll-hintersinnigem Rück -und Ausblick geben.

Klaus Wallendorf ,Berliner Philharmoniker,  Mitglied des Consortium Classicum und German Brass stimmt als  Gelegenheitsliterat und Gebrauchslyriker mit geist- und pointenreichen Wortschöpfungen  auf das Jahr 2017 ein.

https://www.orchester-mainz.de/spielplan/veranstaltungs_uebersicht/detail/5_sonderkonzert

Kartentelefon: 0 61 31 / 28 51-222